Erste Lesung

Erste Lesung

Posted by: on Okt 25, 2012 | No Comments

Der erste Lesetermin rückt näher: meine lieben Freunde von der Giordano-Bruno-Stiftung haben mich dazu eingeladen, Isch geh Schulhof im Rahmen der monatlichen Postmatinés vorzustellen. Die Veranstaltung wird am Stiftungssitz in Oberwesel stattfinden, der eine wunderschöne Aussicht auf das Oberrheintal bietet:

Wo: Haus Weitblick
Auf Fasel 16
DE-55430 Oberwesel
Wann: So 18. Nov 2012, 14:30
Veranstalter: Giordano-Bruno-Stiftung
steffen@giordano-bruno-stiftung.de (Info u. Anmeldung)
www.giordano-bruno-stiftung.de
Eintritt: 10 Euro, erm. 5 Euro.

Weitere Informationen gibt’s auf der Homepage der Giordano-Bruno-Stiftung.

Ich freu’ mich auf euch!

Einstellig!

Einstellig!

Posted by: on Okt 25, 2012 | No Comments

Die Charts für die nächste Woche sind veröffentlicht, und siehe da: Isch geh Schulhof ist auf Platz 8 gelandet …

Danke nochmal an alle, die diesen Erfolg ermöglicht haben!

Über-Frühstücksfernsehen

Über-Frühstücksfernsehen

Posted by: on Okt 24, 2012 | No Comments

Um 5:17 aus dem Bett gefallen, um 5:30 ins Taxi, um kurz vor 6 im Studio und um 6:20 live auf Sendung im Frühstücksfernsehen bei Sat1:

Dann mit Jörg Zittlau im Backstagebereich über Lebensmittelfälschung aufregen, um 8:11 nochmal vor die Kamera und aus Isch geh Schulhof lesen. Danach mit David Garrets Band chillen, noch mehr Kaffee trinken und die Aussicht auf die MS Hoppetosse genießen:

Um 10 Uhr nochmal mein Gesicht ins Fernsehen halten, danach ab ins Büro und Amazon checken. Um 11:50 ist mein Buch von Platz zweihundertirgendwas auf Platz 62 geklettert, nur 30 Minuten später schon auf Platz 20 – bisher beste Amazon-Platzierung!

+++ UPDATE: Amazon Ranking Platz 15! +++

Jetzt vollkommen im Eimer, dafür aber happy über einen produktiven Tag!

Auf Seite 3 in der Morgenpost

Auf Seite 3 in der Morgenpost

Posted by: on Okt 22, 2012 | No Comments

Die Berliner Morgenpost hat am Samstag, 20.10.2012, einen großen Artikel über meine Zeit als Lehrer gebracht. Schön, sich auf Seite 3 zu entdecken!

Die Top 10 sind erreicht!

Die Top 10 sind erreicht!

Posted by: on Okt 17, 2012 | No Comments

Die ersten Reaktionen der Presse und der Newsletter der Giordano-Bruno-Stiftung scheinen Früchte zu tragen: bereits in der dritten Woche landet Isch geh Schulhof auf Platz 10 der Spiegel-Bestsellerliste!

 

 

Heiter bis Katastrophal – der Deutschlandfunk berichtet

Heiter bis Katastrophal – der Deutschlandfunk berichtet

Posted by: on Okt 13, 2012 | 5 Comments

So, heute von 14:05 bis 15:00 Uhr wird die Sendung im Deutschlandfunk ausgestrahlt, die gestern auf der Buchmesse aufgezeichnet wurde. Hier ist der Live-Stream und hier der Podcast.

Isch geh Buchmesse

Isch geh Buchmesse

Posted by: on Okt 12, 2012 | 2 Comments

Natürlich wurde ich davor gewarnt, als Autor auf der Buchmesse aufzuschlagen. Aber nachdem das Deutschlandradio mich zum Interview eingeladen hatte (Link folgt morgen!), habe ich mich doch auf den Weg gemacht. Fazit: Informationsoverkill! Aber immerhin habe ich mein Buch entdeckt und tolle Leute von Bastei Lübbe und meine Textredakteurin Lisa Bitzer (Foto) getroffen – eine tolle Frau! Jetzt geht’s aber wieder ab nach Berlin!

Nun auf Platz 14

Nun auf Platz 14

Posted by: on Okt 11, 2012 | One Comment

 

Die neuen Charts sind da, und erfreulicherweise wurde “Isch geh Schulhof” diese Woche sogar noch einen Platz höher angesiedelt. Platz 14 also und in der zweiten Woche in den Charts – und das ganz ohne bisherige Presseberichte! Mal schauen, was die drei Berichterstattungen, die wohl alle noch in dieser Woche erscheinen sollen, noch so bringen. Ich halte euch auf dem Laufenden …

Isch geh Bestseller

Isch geh Bestseller

Posted by: on Okt 4, 2012 | One Comment

Keineswegs stolz, aber doch verdammt zufrieden reagierte ich am Dienstag auf die Nachricht, als einer von zwei Neuzugängen (!) ab heute in den Top 20 der Bestseller-Liste gelandet zu sein. Nach exakt 14 Tagen auf Platz 15 – danke dafür an alle Leserinnen und Leser und an alle Mitarbeiter bei Bastei Lübbe, die offensichtlich einen guten Riecher haben!

Die gesamte Liste findet ihr hier.

Der humanistische Pressedienst meint: “Krankes Schulsystem”

Der humanistische Pressedienst meint: “Krankes Schulsystem”

Posted by: on Okt 2, 2012 | No Comments

Frank Nicolai, Korrespondent bei hpd.de, schreibt in seiner Rezension:

“Je länger ich in dem Buch las, desto weniger konnte ich über die Nichtbildung der kindlichen Protagonisten lachen. Irgendwann entwickelte ich Mitleid mit ihnen, die später dann in Wut umschlug. Wut auf eine reiche Gesellschaft, die einem großen Teil der eigenen Kinder die Teilhabe an der Gesellschaft und an der Zukunft verweigert. Nicht die Betroffenen sind ungebildet: Eine Gesellschaft ist es, die dies zulässt.”